Ava peamenüü

Dortmund on linn Saksamaa lääneosas Nordrhein-Westfaleni liidumaal Arnsbergi ringkonnas Ruhri linnastus.

Dortmund

[ Dortmund ]
saksa Dortmund

Dortmundi vapp
Dortmundi lipp

Pindala: 280,3 km²
Elanikke: 586 600 (31.12.2017)

Koordinaadid: 51° 31′ N, 7° 28′ E
Dortmund (Saksamaa)
Dortmund

www.dortmund.de
Dortmundi haldusjaotus

AjaluguRedigeeri

Dortmundi on esmakordselt mainitud 880[1] aasta paiku. 11521154 asus seal Saksa kuninga ja Rooma keisri Friedrich I Barbarossa residents.

SportRedigeeri

Borussia Dortmund on Dortmundi jalgpalliklubi. 1974. aastal ehitatud jalgpallistaadion Signal Iduna Park on Saksamaa suurim.

ViitedRedigeeri

  1. Rudolf Kötzschke (Hrsg.): Die Urbare der Abtei Werden a. d. Ruhr (= Publikationen der Gesellschaft für rheinische Geschichtskunde XX: Rheinische Urbare). Bd. 2: A. Die Urbare vom 9.-13. Jahrhundert. Hrsg. von Rudolf Kötzschke, Bonn 1908, Nachdruck Düsseldorf 1978, Bd. 3: B. Lagerbücher, Hebe- und Zinsregister vom 14. bis ins 17. Jahrhundert, Bonn 1908, Nachdruck Düsseldorf 1978, Bd. 4,I: Einleitung und Register. I. Namenregister. Hrsg. von Fritz Körholz, Düsseldorf 1978, Bd. 4,II: Einleitung, Kapitel IV: Die Wirtschaftsverfassung und Verwaltung der Großgrundherrschaft Werden. Sachregister. Hrsg. von Rudolf Kötzschke, Bonn 1958

VälislingidRedigeeri